VHV Kastenbeschicker

VHV Modulbauweise bewährt sich auch für Abzugsbänder und Kastenbeschicker mit Gummigurten. Die NC- gesteuerte Fertigung der Bauteile ermöglicht segmentweise verschraubte Bunker-Konstruktionen und erspart aufwendige Schweißkonstruktionen. Der Einbau und Austausch von Schleißauskleidungen ist problemlos.

Bunkerabmessungen, Seitenneigungen und Austragsstärken werden produktspezifisch ausgeführt. Förderleistungen sind durch Drehzahländerungen und Schichthöhen einstellbar. Antriebe werden entsprechend dimensioniert.

Zusatzausstattungen wie Haspelwellen, verschiedene Auskleidungen, Aufklappdeckel, eingelegte Rostabdeckungen ( auch befahrbar ), usw. gehören zum Standardprogramm.

 

Weiterführende Informationen